EinloggenEinloggen AnmeldenAnmelden  ČeskyČesky
Oberleutensdorf - Brauerei (Horní Litvínov - pivovar) - Geschichte der Brauerei Oberleutensdorf

Beigetragen: Miloš Miličevič

Die erste Erwähnung der Brauerei stammt aus dem Jahr 1589, beim Verkauf des Hofes Oberleutensdorf der Herren von Jahn an die Familie Lobkowicz. Später gingen die Höfe und die Brauerei an die Waldsteiner. Nach 1715, als in Oberleutensdorf die Manufakturen gegründet wurden und der Ort zum Marktflecken ernannt wurde, wuchs auch die Zahl der Bevölkerung und damit bedingt die Nachfrage nach Bier.

Die Brauerei befand sich nördlich vom Schloss und bestand aus zwei erdgeschössigen Gebäuden und der gegenüberliegenden Mälzerei. 1734 setzte man auf die Gebäude ein weiteres Stockwerk auf. 150 Jahre später riss man die alten Gebäude ab und eröffnete am 1. Mai 1891 einen Neubau. Am 20.9.1929 lief der Pachtvertrag mit den damaligen Betreibern aus und die Bürgerbrauerei in Brüx erwarb das Unternehmen. Allerdings nutzte er es nur noch als Lager.


Eingegeben: 17.6.2006



Kommentar und weitere Informationen


Kein Datensatz

 Kommentar und weitere Informationen
Name:
E-mail:
Pokud chcete automaticky zaslat odpovědi, uveďte Vaší emailovou adresu (v platném tvaru např. ja@seznam.cz). V rámci antispamové ochrany nebude Váš email nikde zobrazen. Poslouží pouze pro automatické zaslání odpovědí na Váš příspěvek.
Thema:
Kommentar/Präzisierung:  
V rámci ochrany proti spamovým příspěvkům opište číslo 64 do následujícího políčka:

   





Více informací ZDE

Trocha reklamy na podporu webu:
TOPlist