EinloggenEinloggen AnmeldenAnmelden  ČeskyČesky
Bergles (Bražec) - Aus der Geschichte

Beigetragen: Libor Huml

Das Pfarrdorf bei Buchau ist erstmals 1316 als Sitz des Hynek von Bergles erwähnt, vermutlich Lehen von Betsche und Engelsberg. Ab 1356 wurde Pfarrkirche erwähnt, deren Untertanen den hiesigen Herrschern gehörten, seit 1408 der Adelsfamilie der Stampacher. Um 1540 hielten die Plik von Plikenstein, später Cedwitzer die Ländereien Georg Wilhelm von Cedwitz verkaufte 1581 mit seinen Brüdern die Festung Bergles, den Hof und das Dorf an Anna Šikovná z Holíče, die es Engelsberg anschloss. Die Pfarrei verschwand bereits um 1620, wurde dann aber 1783 wieder erneuert. Seit 1641 wurden Personenstandregister geführt.

Eingegeben: 3.1.2007



Kommentar und weitere Informationen


Kein Datensatz

 Kommentar und weitere Informationen
Name:
E-mail:
Pokud chcete automaticky zaslat odpovědi, uveďte Vaší emailovou adresu (v platném tvaru např. ja@seznam.cz). V rámci antispamové ochrany nebude Váš email nikde zobrazen. Poslouží pouze pro automatické zaslání odpovědí na Váš příspěvek.
Thema:
Kommentar/Präzisierung:  
V rámci ochrany proti spamovým příspěvkům opište číslo 67 do následujícího políčka:

   





Více informací ZDE

Trocha reklamy na podporu webu:
TOPlist