EinloggenEinloggen AnmeldenAnmelden  ČeskyČesky
Luditz - Kirche zur Heiligen Dreifaltigkeit (Žlutice - kostel Nejsv. Trojice) - Beschreibung der Kirche zur Heiligen Deifatigkeit Luditz

Beigetragen: Pavel Beran

Die Kirche wurde im Mittelalter auf dem Hügel Hungerberg gebaut und diente noch vor der Gründung der Stadt Luditz als Pfarrkirche. Während der Hussitenkriege wurde sie niedergebrannt. 1688 zur Zeit der Pestepidemie legte man bei der Kirche einen Friedhof an. 1874 schlug ein Blitz ein und die beschädigte das Gebäude, das 1822 im neuromanischen Stil umgebaut wurde, 1902 kam im westlichen Teil ein Turm hinzu. 1954 wurde zunächst der Friedhof aufgelöst, 1969 dann die Kirche abgerissen. Auf dem Areal wurden Häuser gebaut, später Sitz des Bezirksarchivs.

Übernommen aus: L. Krčmář, Z. Procházka, J. Soukup - Zničené kostely, Nakladatelství Českého lesa v Domažlicích v roce 2004


Eingegeben: 3.3.2007



Kommentar und weitere Informationen


Kein Datensatz

 Kommentar und weitere Informationen
Name:
E-mail:
Pokud chcete automaticky zaslat odpovědi, uveďte Vaší emailovou adresu (v platném tvaru např. ja@seznam.cz). V rámci antispamové ochrany nebude Váš email nikde zobrazen. Poslouží pouze pro automatické zaslání odpovědí na Váš příspěvek.
Thema:
Kommentar/Präzisierung:  
V rámci ochrany proti spamovým příspěvkům opište číslo 58 do následujícího políčka:

   





Více informací ZDE

Trocha reklamy na podporu webu:
TOPlist