EinloggenEinloggen AnmeldenAnmelden  ČeskyČesky
Oberleutensdorf - Ehemalige Poliklinik (Horní Litvínov - bývalá poliklinika) - Geschichte der Polyklinik in Oberleutensdorf

Beigetragen: Miloš Miličevič

Die Polyklinik bestand aus vier Gebäuden. Das älteste Haus stammte aus den 40er Jahren des 19. Jahrhunderts und war ursprünglich ein Forsthaus der Waldsteiner. Das Dach wurde neuerdings erneuert, die Mauer ist jedoch weiterhin in einem desolaten Zustand. 1909 wurde das Forsthaus um weiteres Gästehaus ergänzt. Dieses Gebäude wurde in der letzten Zeit als einziges komplett renoviert und ist heute ein Sitz eines Mineralölhändlers.

Beide Gebäude wurden Anfang der 20er Jahre des 20. Jahrhunderts vom Revierrat der Stadt Brüx erworben und für soziale und medizinische Betreuung pensionierter Bergbauarbeiter und Gesundheitsbehandlung derer Kinder hergerichtet. Ähnliche Einrichtung für deutsche Kinder wurde in Untschin bei Graupa eröffnet.

1926 kamen weitere zwei Gebäude hinzu, in der vor allem Kinder behandelt wurden. Nachdem Oberleutensdorf 1949 eigener Bezirk wurde, widmete man auch die bisherigen Gebäude um. Zunächst als Krankenhaus, dann bis Mitte der 90er Jahre als Polyklinik. Nach der Umsiedlung der Klinik in die Žižkastrasse verfallen die Gebäude.


Eingegeben: 3.3.2007



Kommentar und weitere Informationen


Stará poliklinika v Litvínově [Pavel Nohava 17.2.2011 12:07] | Reagieren
Rád bych Vás požádal, zda máte nějaké další informace o historii této polikliniky.

Děkuji předem za informaci.
S pozdravem
Pavel Nohava
 Kommentar und weitere Informationen
Name:
E-mail:
Pokud chcete automaticky zaslat odpovědi, uveďte Vaší emailovou adresu (v platném tvaru např. ja@seznam.cz). V rámci antispamové ochrany nebude Váš email nikde zobrazen. Poslouží pouze pro automatické zaslání odpovědí na Váš příspěvek.
Thema:
Kommentar/Präzisierung:  
V rámci ochrany proti spamovým příspěvkům opište číslo 85 do následujícího políčka:

   





Více informací ZDE

Trocha reklamy na podporu webu:
TOPlist