EinloggenEinloggen AnmeldenAnmelden  ČeskyČesky
Pressnitz (Přísečnice)

Beschreibung: Schlacht bei Pressnitz im März 1641
A - Kaiserliches Heer, aufgeteilt in 3 Gruppen
B - Schloss von Schweden erobert
C - Schweden vertreiben Dragoner
D- Flucht der Schweden
E - Schweden lassen Häuser niederbrennen
F - Kaiserliche Truppen kämpfen gegen Schweden
G - Drei Schwadronen der schwedischen Infanterie stehen auf dem linken Berg
H - Schwedische Reiter - Truppen
I - Drei Schwadronen der schwedischen Infanterie ziehen durch den engen Pass bergaufwärts
K - Drei Schwadronen der schwedischen Infanterie erreichen die Höhe (nächst I)
L - Drei Schwadronen der schwedischen Infanterie ziehen sich dann zurück (nächst K)
M - Schwedische Kanonen auf dem Hügel
N - Vier schwedische Pferdetruppen, die zu den Geschützen gehören
O- Schlachtordnung der Schweden, in der Mitte die Infanterie
P - Schwedische Baggage
Q - Dragoner - Gruppen, sowie kaiserliche und bayerische Truppen unter Führung von Feldmarschall Piccolomini und General Mercy, die die Schweden angriffen und verfolgten
R - Der einzig mögliche Weg durch Schnee und Schlamm
S - Moor oder Teich
T - Schneebedeckter Berg
V - Verschschneites Tal, durch das die Kavallerie nicht vordringen kann

(Beschreibung vorbei Zdena Binterová, Stanislav Děd, Hans Müller: Preßnitz versunken, aber nicht vergessen, Regionalmuseum Chomutov, 2004)

Datum:

Beigetragen: Pavel Beran, Klášterec nad Ohří



Eingegeben: 5.6.2005








Více informací ZDE

Trocha reklamy na podporu webu:
TOPlist